Das A und O beim Zähneputzen

Beim Zähneputzen ist es wichtig ,nicht zu viel Druck auf die Zähne auszuüben. Dies kann den Zahnschmelz schädigen.

Gehen Sie dabei systematisch vor, indem sie erst die Kauflächen, die Außenflächen und dann die Innenflächen reinigen. Wir empfehlen 2x täglich, 2-3 Minuten die Zähne zu putzen.

Desweiteren ist es wichtig, 1x am Tag, bevorzugt abends, Zahnseide zu benutzen.

Ratsam ist es zusätzlich zur täglichen Zahnpflege,1-2x im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen!