Infoabend zum Thema Miniimplantate

Am 12.05.2022 findet wieder unser Infoabend zum Thema Miniimplantate statt.

Oft ist es möglich, in nur einer Sitzung mit den Miniimplantaten Ihre Prothese wieder zum Halten zu bringen.

Mit Miniimplantaten gewinnen Sie wieder ein sicheres Lebensgefühl!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie gerne am 12.05.2022 vorbei. Um Voranmeldung wird gebeten.

Wir möchten sie außerdem darauf hinweisen,dass in unseren Räumlichkeiten eine Maskenpflicht (FFP2) besteht.

Der Frühling kommt…

Der Frühling ist im Anmarsch! Die Sonne scheint herrlich!

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein Zahnbleaching und strahlen Sie mit der Sonne um die Wette!

Wurzelkanaldesinfektion

Bei der Wurzelkanalbehandlung kommt es nicht nur auf die mechanische Reinigung des Wurzelkanals an, sondern vor allem auf die chemische Desinfektion des verzweigten Wurzelkanalsystems.

Hierfür wird der Kanal mit Natriumhypochchlorid gespühlt. Dieses löst sowohl das organische Gewebe, als auch die Bakterien auf. Zusätzlich kann eine Spülung mit EDTA erfolgen, einem Komplexbildner, welcher dafür sorgt, dass der anorganische Abrieb gelöst und abtransportiert wird. Durch eine Ultraschall-aktivierte Spülung können zuverlässlich alle Areale des komplexen Kanalsystems erreicht werden.

Kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Immer häufiger klagen Patienten über Beschwerden der Kaumuskulatur oder im Bereich der Kiefergelenke.

Durch Stress,Schlafstörungen oder auch Kaffee-u. Alkoholkonsum kann es zu vermehrtem Knirschen und Pressen der Zähne kommen.

In einigen Studien konnte ein Zusammenhang zwischen CMD und Bruxismus belegt werden. Als Bruxismus wird das wiederholte Anspannen der Kaumuskulatur bezeichnet.

Durch CMD kann es zu Kopfschmerzen wie auch Rückenschmerzen kommen.

Sollten sie diese oder ähnliche Symptome bei Ihnen feststellen,können Sie gern einen Termin vereinbaren.

Die Behandlung beinhaltet neben der Aufklärung des Patienten,die Beseitigung der Schmerzen und der Schutz der Zähne durch eine Aufbissschiene.

Eine physiotherapeutische Behandlung kann ebenfalls zur Beseitigung der Schmerzen hilfreich sein.

 

Sind elektrische Zahnbürsten besser?

Zahnärzte bestätigen,dass viele Patienten,die sich mit elektrischen Zahnbürsten die Zähne putzen,saubere Zähne haben.

Elektrische Zahnbürsten haben einen kleineren Kopf als Handzahnbürsten,mit dem man besser an die hinteren Zähne gelangt und aufgrund der Rotation diese gründlicher reinigen kann.

Patienten,die mit Handzahnbürsten putzen und diese nur hin und her bewegen,gelangen schwerer an alle zu putzenden Stellen.

Putzen mit System

Wer sich an folgende Putzregeln hält,kann aber mit Handzahnbürsten ähnliche Ergebnisse erzielen.

-jeder Zahn muss auf den Kauflächen, von außen und von innen geputzt werden

-zusätzlich sollte man Zahnseide bzw. Zahnzwischenraumbürstchen in der passenden Größe benutzen

Gerne beraten wie Sie in unserer Praxis!

 

 

Ist zahnärztliche Vorsorge wichtiger als Antibiotikaprophylaxe?

Die deutsche Gesellschaft für Endoprothetik macht anlässlich einer neuen Studie zur Antibiotikaprophylaxe vor Zahn-Op´s auf die Bedeutung der zahnärztlichen Prophylaxe aufmerksam.

Infektionen eines künstl. Hüft-u. Kniegelenks sind zwar selten,aber gefürchtet. Bakterien können über die Blutbahn streuen,die Prothesenoberfläche besiedeln u. zur Lockerung des Kunstgelenks führen.

Die aktuelle britische Studie kommt zu dem Entschluss,dass die vorsorgliche Einnahme eines Antibiotikums nicht notwendig ist.

Sie konnten keinen Zusammenhang zwischen Zahnbehandlung und Protheseninfekt finden.

Viel mehr ein ungepflegtes Gebiss mit Entzündungen z.B. trägt dazu bei,dass Bakterien aus der Mundhöhle verschleppt werden.

Eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle sowie eine professionelle Zahnreinigung sind demnach sehr wichtig,um die Bakterienanzahl in der Mundhöhle zu minimieren.

 

 

Neue Regelung für Patienten mit Parodontitis!

Es gibt eine neue Regelung für Patienten mit Parodontitis.

Nach einer Parodontitisbehandlung zahlt die Krankenkasse 2 Jahre lang 2 x im Jahr eine professionelle Zahnreinigung.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin und wir schauen,ob Sie eine Parodontitisbehandlung benötigen.

Professionelle Zahnreinigung für neue Patienten

Sehr geehrte Neupatienten,

möchten Sie bei uns eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen,

ist es notwendig vorweg einen Termin bei einem der beiden Zahnärzte wahrzunehmen.

Bitte beachten Sie dies bei der Online Terminvergabe!

Vielen Dank

Ihr Praxisteam

Bei uns sind Sie sicher!

Sehr geehrte Patienten,

trotz der Coronapandemie ist es wichtig, Zahnarzttermine wahrzunehmen.

Bei uns können Sie sich sicher fühlen. Wir halten alle notwendigen und vorgeschriebenen Hygienerichtlinien ein.

Bei uns in der Praxis werden von Mitarbeitern,wie auch Patienten FFP2 Masken getragen. Begleitpersonen sind verpflichtet,einen 3G Nachweis vorzulegen.

Desweiteren hat das gesamte Praxisteam die 3. Impfung erhalten.

Ein frohes neues Jahr !!!

Liebe Patienten,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes neues Jahr 2022!