Je fester man die Zähne putzt , desto besser ist es ?

    Die meisten gehen davon aus, dass umso fester Sie putzen (  schrubben ) desto sauberer werden die Zähne. Jedoch geht es nicht um dem Druck den man ausüben soll, sondern um die richtige Technik. Denn bei zu festen Druck beschädigt man den Zahnschmelz.    

Kann Zahnfleischbluten ignoriert werden ?

  Dies ist ein Mythos. Denn Zahnfleischbluten kann ein Zeichen auf schwerwiegende Zahnkrankheiten sein. In den meisten fällen deutet Zahnfleischbluten auf eine Zahnfleischentzündung hin. Wenn Sie diese Symptome unbeachtet lassen, kann es zur Entzündung des gesamten Zahnapparates kommen im Volksmund : Parodontose. Jedoch bei Anwendung von Zahnseide oder Interdentalbürsten ist Zahnfleischbluten ungefährlich, da es bei […]

Wann wechsele ich meine Zahnbürste ?

Zahnbürste erst wechseln, wenn die Borsten abstehen ?   Spätestens alle 2 Monate sollten Sie eine neue Zahnbürste benutzen. Denn die Reinigungswirkung lässt nach und auch aus hygienischen Gründen sollte man Sie auswechseln. Genau so sollten Sie ihre Zahnbürste wechseln, wenn Sie erkältet waren.      

Zähne immer sofort nach dem Essen putzen ?!

  Bevor Sie sich die Zähne putzen, kommt es immer darauf an was Sie gegessen haben. Nach säurehaltigen Speisen und Getränken sollten Sie bitte nicht gleich zur Zahnbürste greifen, da die Säure den Zahnschmelz angreift. Warten Sie besser eine halbe Stunde und putzen Sie dann erst Ihre Zähne.      

Zoom -Bleaching

   Was genau ist Zoom: Zoom ist eine Bleachingverfahren, bei dem mithilfe einer Kombination aus Wasserstoffperoxidgel und einer speziellen UV-Lampe die Zähne um bis zu 8 Helligkeitsstufen in nur einer Sitzung aufgehellt werden können. Behandlung : Die Behandlung von Zoom dauert ca. 90 Minuten.  Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin. Wir Informieren sie ausführlich über das […]

Wir heißen…

    …unsere neue Auszubildene Janina Schulz , Herzlich Willkommen und wünschen Ihr einen schönen Ausbildungsstart….        

Die richtige Putztechnik das A und O

  Wichtig beim Zähneputzen ist das Sie keinen Druck aufbauen, denn durch Schrubben wird der Zahnschmelz geschädigt. Gehen Sie beim Zähneputzen systematisch vor und putzen Sie erst die Kaufläche, Außenfläche, Innenfläche. Putzen Sie 2 mal täglich jeweils 2-3 Minuten. Nicht zu empfehlen ist es wenn Sie grade saure Speisen gegessen oder getrunken haben, gleich hinterher […]